wals.naturfreunde.at

Wanderung rund um das Dietrichshorn (Unken)

Trotz der starken Konkurrenz von Ruperti-Kirtag und Familienradltag in Siezenheim machte sich ein Trüppchen auf den Weg zum wenig bekannten Dietrichshorn (1542 m) in Unken. Ausgangspunkt war der Parkplatz beim Daxbauern am Unkenberg. Da sich alle als trittsicher und schwindelfrei erwiesen, konnten wir die Überschreitung des Dietrichshorns über den Wandsteig in Angriff nehmen. Am Gipfel genossen wir den

360 ° Panoramablick nach Tirol, Bayern, Salzburg und das bekannte Sonntagshorn. Als 2. Gipfel nahmen wir noch den Thällern Kogel mit, bevor wir uns beim Niederberger Kaser auf der Thällern Alm bei Hüttenwirt Christoph stärkten und das verdiente „Quellwasser“ genossen.

PS: Vielen Dank an Petrus für den regenfreien Wandertag.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wals
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche