wals.naturfreunde.at

Bergtour auf den Hohen Göll (2.522 m)

Unsere Bergtour auf den Hohen Göll über das Hohe Brett zum Stahlhaus und am nächsten Tag über den Seeleinsee auf den Kahlersberg war ein großer Erfolg!

 

Das Wetter war wunderbar, einfach ideal für eine lange Tour für konditionsstarke Geher. Wir hatten in diesen zwei Tagen insgesamt 3000 Höhenmeter zu bewältigen. Die Landschaft zeigte sich von ihrer schönsten Seite.

 

Auf dem Stahlhaus konnten wir uns mit gutem Essen und „ einem Wißbier“ für den nächsten langen Tag stärken. Mit einer etwas schnarcherfüllten Nacht im kleinen Matratzenlager sind wir schon fertig geworden.

Wir genossen den zweiten Tag ausgefüllt mit seltenen Fotomotiven. Wir wurden belohnt durch den Anblick vieler Steinböcke und einer tollen Fernsicht.

 

Der Abstieg vom Kahlersberg zum Seeleinsee über den Stiergraben führte uns zu zwei Labestellen, der Priesbergalm und der Enzian Schnapshütte.

 

Gratulation an alle Teilnehmer! Ich freue mich auf die nächste Tour!

 

Barbara

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wals
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche