wals.naturfreunde.at

Auf alten Pilgerwegen nach Maria Kirchental

Mit Lofer und St. Martin bei Lofer verbinden sehr viele die Wallfahrtskirche Maria Kirchental. Meistens jedoch kennt man diese Sehenswürdigkeiten nur vom Hörensagen, wir aber wollten diese alte Pilgerstätte besuchen und dazu nicht mit dem Auto "bis vor die Haustüre" fahren, sondern auf alten Wegen zu diesem besonderen Ort wandern.

 

Wie immer starten wir am Parkplatz Grünau und fahren bis Au bei Lofer. Dort sind wir mit Josef und Waltraud verabredet, die die Walser Naturfreunde von der Langlauf Challenge auf der Gnadenalm kennen und heute unsere Wanderungen ausprobieren wollen.

 

Bei angenehmen Temperaturen starten wir dann bei der Antonius-Kapelle und überqueren die Saalach, um am anderen, dem rechten Flußufer (Marianne wird wissen, wovon ich spreche) in den Jakobsweg nach Lofer einzubiegen.

Schon nach wenigen Metern empfängt uns eine grandiose Naturkulisse, die uns bis in die späten Nachmittagsstunden begleiten wird!!

 

Über die neu errichtete Teufelsbrücke gelangen wir in das Zentrum von Lofer, entlang des Loferbaches geht es Richtung Loferer Hochtal. Zuerst halten wir uns an die Wegweiser zur Franzenshöhe, aber ungefähr nach 200 Höhenmeter sehen wir schon die Wegweiser in Richtung St. Martin bei Lofer.

 

Knapp oberhalb von St. Martin startet der Wallfahrersteig in Richtung Maria Kirchental. Der in Serpentinen angelegte Steig führt uns zügig hinauf und schon bald stehen wir vor der berühmten Wallfahrtskirche.

 

Nach einer kurzen Rast steigen wir über den Tiroler Steig in Richtung Bad Hochmoos ab und genießen im gleichnamigen Gasthof ein ausgezeichnetes Mittagessen.

 

Gestärkt geht es dann wieder in Richtung Ortszentrum Lofer. Beim Hotel Hubertushof queren wir nochmal die Saalach und gehen am schon bekannten Jakobsweg bis nach Au retour.

 

 

Daten: 581 Höhenmeter; 18,7 km Weglänge

Gruppenteilnehmer: Fred, Margot, Marianne, Michaela, Sabine, Josef und Waltraud

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wals
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche