wals.naturfreunde.at

Einmal quer durchs Tennengebirge

 

Unsere zweitägige Wanderung im Tennengau führte die Teilnehmer von der Wengerau über die Tauernscharte und über das Tennengebirge zum Leopold Happisch Haus.

 

Das Wetter war ideal. Am Samstag war es etwas bewölkt und nach der großen Hitzewelle nicht mehr so heiß! Für unsere lange Tour also perfekt.

Unsere schnellere Gruppe schaffte zusätzlich noch den Tauernkogel und den Eiskogel zu besteigen.

 

Am Sonntag waren alle Wolken durch den Wind verschwunden und wir schafften auch den Tirolerkogel bei traumhafter Sicht vor unserem langen Abstieg ins Tal nach Stegenwald.

 

Herzlichen Dank an die Naturfreunde Salzburg für die neue Organisation am Leopold Happisch Haus. Wir konnten uns bestens versorgen und fühlten uns sehr wohl.

 

Es freut mich sehr, dass alle Teilnehmer von dieser Tour so begeistert waren.

Loading
Gruppenphoto vorm Happisch Haus
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wals
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche