wals.naturfreunde.at

Spitzstein (1.598m)

Wanderung mit Annemarie Wallner

 Wir starteten bei Sonnenschein unsere Tour mit einer Fahrt in das bayrische Sachrang. Der Aufstieg auf den Spitzstein führt uns zuerst durch Blumenwiesen vorbei am Weiler Mitterleiten. Nachdem wir die Einkehrmöglichkeiten Spitzsteinhaus und  Altkaseralm  links liegen lassen, geht es etwas steiler über einen felsdurchsetzten Waldweg auf den Gipfel.

 

Durch den starken Regen der vergangenen Tage verlangten uns die nassen Wurzeln und Steine  einiges an Kondition ab. Der Blick in die Berge war durch nahende Gewitterwolken leicht getrübt.

Nach einer kurzen Gipfelrast machten wir uns wieder an den Abstieg und belohnten uns auf der Altkaseralm für den mühevollen Aufstieg.

 

Der weitere Rückweg ging über die Goglam und die Stoanaalm, wo wir aufgrund der abziehenden Gewitterwolken noch eine Kaffeepause einlegten. 

Unsere Heimfahrt führte uns noch an der Eisboutique in Bernau vorbei, der einsetzende Regen auf der Autobahn

war alles an Verkehrsbehinderung trotz der Verkehrsvorhersagen aufgrund des Pfingstreiseverkehrs.

 

 

Länge: 9 km

Aufstieg : 850 hm

 

9 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Loading
Gipfelsieg am Spitzstein
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wals
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche