wals.naturfreunde.at

25. Walser Dorflauf

NEUER TEILNEHMERREKORD BEIM 25. WALSER DORFLAUF

 

Bei perfektem Laufwetter fand am Samstag, den 21. September 2019 am Sportplatz Grünau in Wals-Siezenheim die Jubiläumsausgabe des Walser Dorflaufs statt. Pünktlich zur 25-jährigen Ausgabe durften sich die Naturfreunde Wals als Veranstalter über einen neuen Teilnehmerrekord freuen: Mehr als 450 Teilnehmer waren diesmal am Start – und das bei perfektem Laufwetter.

 

Manuel Innerhofer vom LG Oberpinzgau siegte mit einer großartigen Zeit von 31:45, bei den Damen holte sich Birgit Mittenbühler vom TriRun Kuchl in 42:43 den Sieg.

 

Die Titel „schnellste(r) Walser(in)“ holten sich Sepp Pöchtrager bei den Herren und Lisa Hörbinger von den Naturfreunden Wals bei den Damen.

 

Besonders erfreulich war diesmal auch die hohe Teilnehmeranzahl bei den Kindern, die beim Raiffeisen Sumsilauf (300m), dem Raiffeisen Kinderlauf (1km) sowie beim Raiffeisen Schülerlauf (2km) tolle Leistungen ablieferten. Als teilnehmerstärkste Schule durfte sich die Volksschule Wals über ein Raiffeisen Sparbuch im Wert von EUR 200,- freuen.

 

Auch in diesem Jahr gab es außerdem wieder den Staffellauf (2 Teilnehmer à 5km) sowie einen Hobbybewerb (5km ohne Wertung, dafür mit Wurstkränzen für die Letztplatzierten und tollen Sachpreisen). Neu in diesem Jahr war die Wertung speziell für die Walser Vereine, welche die Feuerwehr Wals für sich entscheiden konnte.

 

Die Naturfreunde Wals zeigten sich überwältigt von dem neuen Teilnehmerrekord – pünktlich zum Jubiläum hätte es keine bessere „Belohnung“ für das Organisationsteam rund um Obfrau Andrea Simeth und die vielen Helfer geben können. 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wals
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche